Hilfe zur Bilddarstellung

Wählen Sie eins der folgenden Kapitel.
(Die Hauptseite aller Hilfetexte finden Sie hier)

Bildergalerie Privatkopie

Die Bilddarstellung wird je nach Betriebsart Bildergalerie oder Privatkopie (Buchseitendarstellung) unterschiedlich genutzt. Im Wesentlichen verhält sie sich wie herkömmliche Bildbetrachter.

Bildergalerie

Navigationsleiste

Ein kurzer Klick auf das Display schaltet die Navigationsleiste (oben), die Vor- und Zurück-Pfeile und den Dateinamen (unten) für einige Sekunden ein.

Klick auf den Linkspfeil beendet die Bildergalerie.

Klick auf die Drei senkrechten Punkte öffnet ein kurzes Aufklappmenü. Ein Klick auf den einzigen Menüpunkt HILFE zeigt diesen Hilfetext.

Ein Klick auf die Zurück-Taste Ihres Gerätes beendet ebenfalls die Bildergalerie.

Vor- und Zurück-Pfeile

Klick auf den Vorpfeil wechselt zum nächsten Bild, unabhängig vom Zoom.

Klick auf den Zurückpfeil wechselt zum vorhergehenden Bild, unabhängig vom Zoom.

Bildsteuerung

Doppel-Klick auf das Bild verändert die Bildgröße (in 3 Stufen).

Wischen nach links oder rechts schaltet auf das nächste Bild weiter, jedoch nur bei der kleinsten Bildgröße.

Mit zwei Fingern gleichzeitig wird das Bild vergrößert oder verkleinert.

Mit einem Finger ist das Bild verschiebbar.

Achtung: Bei vergrößertem Bild ist kein Bildwechsel durch Wischen möglich. Bitte erst durch Doppel-Klick auf die kleinste Bildgröße zurückschalten.

Hinweis: Die Vor- und Zurück-Pfeile behalten Ihre Funktion, auch wenn sie ausgeblendet sind

Privatkopie (nur EXPERT-Version)

Es gelten die gleichen Funktionen, wie bei der Bildergalerie, jedoch bleibt die Navigationsleiste immer eingeblendet.
Die allgemeine Funktionalität einer Privatkopie wird hier beschrieben.

Sechs Lesezeichen-Tasten (1 bis 6) speichern bei langem Klick (ca. 2 Sekunden) den gerade sichtbaren Bildausschnitt. Der entsprechende Lesezeichen wird dann deutlich sichtbar.

Ein kurzer Klick auf einen Lesezeichen schaltet auf den gespeicherten Bildausschnitt.

Klick auf die drei senkrechten Punkte öffnet ein Aufklappmenü mit den Funktionen:

Hinweis: Wurde das Gerät gedreht, so wird die gesamte gemerkte Seite und nicht der gewählte Bildusschnitt angezeigt. Bei gleicher Orientierung erscheint wieder der gewählte Bildausschnitt.

Hinweis: Das Beenden der App löscht alle Lesezeichen. Bleibt die App im Hintergrund aktiv, so werden auch die Lesezeichen erhalten.

Hinweis: Bei mehrbändigen Werken ist ein direkter Seitenaufruf mit GEHE ZU SEITE nur innerhalb des angezeigten Bandes möglich. Bei CFP (Cortinarius Flora Photographica) ist der direkte Seitenaufruf nicht möglich, weil die Seitenzahlen Buchstaben enthalten.

Tipp: Möchten Sie zwei Pilze innerhalb einer Privatkopie oder gar zwischen mehreren Büchern vergleichen, so setzen sie für jede Ansicht einen Lesezeichen. Klick auf die Lesezeichen schaltet schnell zwischen diesen Ansichten hin und her.